Welche Tagesmutter? Wenden Sie sich an das www.skf-stolberg.de

Betreuungsplatz beantragen! Das SKF benötigt von Ihnen folgende Formulare:
Verbindliche Erklärung zum Einkommen der Eltern, den letzten Einkommenssteuerbescheid
beider Eltern und einen vom Arbeitgeber unterzeichneten Arbeitsnachweis (bei über 25 Std./Woche Betreuungszeit).

Info zum Arbeitsnachweis: Der Arbeitsnachweis kann selbst verfasst werden. Beachten Sie bitte, dass Sie hier Ihre
Arbeitszeit (von/bis) und die Wegzeit zur Arbeitsstätte angeben! Selbständige brauchen einen Beleg über Ihre
Selbständigkeit (z.B. Gewerbeschein).


Welche Kosten kommen auf uns zu?
In der Kinderfördersatzung finden Sie u.a. Angaben über die Bezuschussung
der Tagesmutter und den Kindergarten- bzw. Elternbeitrag.


Infos finden Sie auch auf dieser Internetseite:
www.staedteregion-aachen.de
(Klicken Sie auf Service - Die Ämter - Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung)